#1 Oelsorte fuer differential von HansW 18.02.2008 19:53

hallo Miteinander

Welches Oel gehoert in die Hinterachse mit automatischer Differentialsperre (1041 Achse) ?
#2 Re: Oelsorte fuer differential von Rainer945t 18.02.2008 20:46

Moin!

Diff. mit Sperre benötigt ein "GL5" Hypoidöl:
80W-90, 75W-90 oder 75W-140.
75W-90 ist ein guter Ganzjahreskompromiss auch für kühlere Gegenden.
Ich wechsle ca. 75 - 80.000Km Diff. Öl und Servoöl.
Kostet nicht die Welt und ist eine gute Langzeitversicherung für die nach Motor und Getriebe z.T. teuersten Komponenten im Fahrzeug.
Grüsse
Rainer
#3 Re: Oelsorte fuer differential von HansW 18.02.2008 21:07

Danke

das dachte ich mir und hab 80W90 GL5 Oel drin.

Im Lenkreservoir habe ich auch eine Kuehlschrankmagneten. der sammelt Allen magnetischen Abrieb -- man ist erstaunt wieviel da in einem halben jahr zusammenkommt. Man kriegt Ihn mit einem Schraubenzieher raus zum reinigen. An sonsten wechsle ich das Lenkoel alle 2 jahre.
#4 Re: Oelsorte fuer differential von Ingo.FT 18.02.2008 21:42

avatar
So ein normales 80W90 nach GL5 hat die Belastung meines Hinterachsgetriebes nicht sonderlich gut vertragen. Oder besser gesagt, die Achse hat das Öl bei hoher Belastung nicht vertragen. Erhebliches Spiel ist die Folge. Für leistungsgesteigerte Fahrzeuge, und speziell Betrieb im Gebirge, ist solch ein "normales Öl" also nicht mehr ausreichend.
Ich werde daher das 75W140 von Castrol in der neuen Achse ausprobieren, man sehen wieviel besseren Verschleiß es bietet. Dazu Wechselintervall reduziert auf 40-60tkm.
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor