#1 Gute Webseite zum "tight squish" gefunden von Ingo.FT 07.07.2008 21:22

avatar
Ich habe mal etwas gegoogelt, und eine sehr informative und gute Seite gefunden auf der das "tight squish"-Verfahren verständlich und ausführlich genug erklärt wird, und das Ganze auch noch an Hand eines B230FT-Blockes...

http://www.pbase.com/stealthfti/b230ftshortblock
#2 Re: Gute Webseite zum "tight squish" gefunden von Nico740 07.07.2008 21:33

Die kenne ich schon, gehört auch zu meinen Lesezeichen :-)....
Allerdings bin ich bei Ammi-Seiten immer etwas skeptisch was die so schreiben, schließlich sind die Belastungen der Motor dort bei weitem nicht so hoch wie bei uns.. Aber auf der Seite sind ein paar sehr gut Bilder und Infos, auch über die Kolbenbodenkühlung...

Gruß Nico
#3 Re: Gute Webseite zum "tight squish" gefunden von HansW 07.07.2008 21:45

Liebe mitglieder

das ist mein guter alter Freund Tom Fritz (kann trotz deutschem Nahmen nicht deutsch). Mit dem hab' Ich schon viel gehandelt und ausgetauscht. Was da steht stimmt so. Der ist grund ehrlich.
Man kann auch mal bei den turbobruedern nachsuchen, -- da hat der vieles zu den Motoren gesagt. Im moment shcriebt Er nicht viel im Forum -- zuviel bloede Antworten, und zuviel Geschaeft. Der baut naemlich Volvo Motoren vollzeit.
Und wenn einer ihn anschreibt, dann sagt einen schoenen gruss von hans aus irland.
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor